Anschluss gesucht?

Mehr Parkmöglichkeiten für Fahrräder

Fahrräder und E-Bikes in jeglicher Ausführung sind angesagter denn je. Dieser Trend hat sich durch die Corona-Pandemie noch verstärkt. Auch in Oldenburg werden immer mehr sichere Abstellplätze für Räder geschaffen.

Die Anlehnbügel am Heiligengeistwall werden viel genutzt. Foto: Stadt Oldenburg

Sperrung der Uferstraße

Im Neubauquartier „Havekant“ werden Tiefbauarbeiten zur Herstellung von Regenwasserkanalanschlüssen vorgenommen. Dazu wird die Uferstraße im Abschnitt von der Nordstraße bis zur Rheinstraße bis Mittwoch, 28. Oktober, für den Verkehr gesperrt. Wer zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs ist, kann die Arbeitsstelle passieren. Anliegerinnen und Anliegern ist das Erreichen und Verlassen ihrer Grundstücke möglich. Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet.

Sperrung im Johann-Justus-Weg

Im Johann-Justus-Weg wird eine neue Wasserleitung verlegt. Dafür ist er ab der Straße Vahlenhorst bis zur Einmündung Masurenstraße gesperrt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 31. Oktober andauern. Eine Umleitung ist eingerichtet. Wer mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs ist, kann die Arbeitsstelle passieren.

Mittelkamp gesperrt

Im Mittelkamp werden Versorgungsleitungen verlegt. Dafür ist die Straße ab dem Einmündungsbereich der Wilhelmshavener Heerstraße bis Butjadinger Straße von Montag, 28. September, bis voraussichtlich Freitag, 6. November, in unterschiedlichen Bauabschnitten für den Durchgangsverkehr gesperrt. Anliegerinnen und Anlieger können ihre Grundstücke unter Berücksichtigung des Baufortschritts erreichen. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Der Rad- und Fußverkehr kann die Baustelle passieren.